Kontakt  |  Impressum
Rechtsanwalt:

Der Rechtsanwalt ist ein unabhängiges Organ der Rechtspflege.

Das berufliche Handeln des Rechtsanwaltes wird ausschließlich durch die rechtlichen Interessen seines Mandanten und der Berufsordnung bestimmt.

Der zugelassene Rechtsanwalt ist zur umfassenden Beratung sowie zur außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung in allen Rechtsangelegenheiten berufen. Jedermann hat das Recht, sich in Rechtsangelegenheiten aller Art durch einen Rechtsanwalt seiner Wahl beraten und gegenüber Vertrags- und Verhandlungspartnern sowie vor Gerichten, Behörden oder sonstigen Stellen vertreten zu lassen.


Notar:

Der Notar ist nicht Vertreter einer Partei, sondern unabhängiger und unparteiischer Betreuer aller Beteiligten.
Zwar ist der Notar Träger eines öffentlichen, vom Staat verliehenen Amtes und in dieser Funktion Hoheitsträger, es ist aber nicht seine Aufgabe, Streitigkeiten und Sachverhalte anstelle eines Gerichts zu entscheiden, vielmehr bietet er den Beteiligten unparteiischen Rat und Mitwirkung im Sinne einer Dienstleistung in allen Rechtsangelegenheiten an.
Die Mitwirkung des Notars - insbesondere die Beurkundung von Rechtsgeschäften - ist gesetzlich vorgeschrieben oder zumindest anzuraten beispielsweise in folgenden Angelegenheiten:

Grundstück (Kauf, Schenkung, Hypotheken-/Grundschuldbestellung, Nießbrauch, vorweggenommene Erbfolge, Grundbuchanmeldungen usw.)

Erbe (Testament, Erbvertrag, vorweggenommene Erbfolge, Erbscheinsantrag, Erbausschlagung usw.)

Ehe, Familie (Ehevertrag, Partnerschaftsvertrag, Scheidungsvereinbarung, Lebenspartnerschaft, Adoption usw.)

Unternehmen (Gründung, Anteilsübertragung und Umgestaltung bei Gesellschaften, Handelsregisteranmeldungen usw.)

Vorsorgevollmacht (vermögensrechtlich und gesundheitlich, Betreuungs- und Patientenverfügung)

Vollstreckung (Herstellung vollstreckbarer Urkunden)

Verein (Vereinsregisteranmeldungen)


© 2014 Anwalts- und Notarkanzlei Mozelewski & Mozelewski